In der Schweiz sterben jährlich über 50 Kinder an den Folgen von Misshandlung. Klicken Sie für mehr Informationen auf den diesen Link.

Computersimulation deckt Kindesmisshandlung auf. Klicken Sie für mehr Informationen auf diesen Link.

Etwa 300 weibliche und 250 männliche Jugendliche zwischen 17 und 20 Jahren wurden zum Thema der sexuellen Aggressivität befragt. Von den befragten Frauen ist jede Vierte mindestens einmal das Opfer einer Vergewaltigung, einer versuchten Vergewaltigung oder einer sexuellen Nötigung geworden. Link

Frage: Liebes Sorgentelefon! Hier meldet sich kein Kind sondern ein Erwachsener. Es geht um ein Nachbarmädchen, das mir Hilferufe zugeschickt hat. Sie werde zuhause geschlagen. Wie soll ich mich verhalten?

Diese Verhaltensweisen können auch andere Gründe haben. Es ist wichtig, dass Sie das Kind ernst nehmen und den Ursachen nachgehen.

Sie beobachten auf Kinderspielplätzen wie Eltern mit ihrem Kind sehr grob umgehen.

Beobachten Sie, wie sich das grob behandelte Kind benimmt. Zuckt es zusammen und wird es sofort still? Dann hat es schon viel KM Erfahrung. Es weiss was ihm blüht wenn es sich jetzt zur Wehr setzt.

● Sorgentelefon für Kinder ● 0800 55 42 10 ● www.sorgentelefon.ch ●