FamilieEin Kind ist ausgerissen. Was tun?

Selbstmordprobleme

 

 

 

 

 

Kinder und Jugendliche, die weglaufen, müssen in vielen Fällen als ernsthaft selbstmordgefährdet angesehen werden. Aber nicht so, dass sie Selbstmord machen, wenn sie wieder nach Hause müssten, sondern sie bewahren den Selbstmord als letzte Möglichkeit.

In der Regel haben das Kinder und Jugendliche mit sich selbst schon so abgemacht. Noch bevor sie weglaufen.

Ernst nehmen: 8 von 10 Menschen die sich töteten, kündigten ihren Selbstmord an. 85% die einen misslungenen Selbstmordversuch hinter sich hatten, versuchten es später wieder. Davon verlief der Versuch bei 10% tödlich.

© 1996 - 2017 Sorgentelefon für Kinder