Frage: Hallo! Ich bin ein Junge. 14 Jahre alt. Mein Freund und ich sind schwul. Uns hat der Lehrer in der Schule beim schmusen erwischt. Er will es nun den Eltern sagen. Können mir die Eltern verbieten dass ich schwul bin!

Antwort: Rede noch einmal mit deinem Lehrer. Der Lehrer darf solche intimen Dinge nicht einfach den Eltern erzählen, wenn er dazu keinen wichtigen Grund hat. Schwulsein ist kein wichtiger Grund es den Eltern zu sagen. Der Lehrer kann euch verbieten in der Schule und in dessen Areal zu schmusen. Er muss euch das ganz klar sagen.

Erst wenn ihr euch nicht daran haltet und weiter in der Schule schmust, ist das ein wichtigen Grund, den Eltern davon zu erzählen. Der Lehrer muss sich auch überlegen, warum er es den Eltern sagen will. Kennt er die Eltern so gut, dass er sagen kann, die stecken das einfach weg?

Es könnte nämlich auch sein, dass die Eltern damit nicht umgehen können und ihr Sohn ins Unglück stürzen. Der Lehrer muss sich also klar sein dass er die Familie kaputt machen kann. Verbieten können es die Eltern nicht. Wie auch? Schwulsein ist ja eine Veranlagung und nicht einen Ungezogenheit des Kindes die mit einer Strafe aus der Welt geschaffen werden kann. Übrigens bis du noch sehr jung und in der Pubertät. Deine Sexualität kann sich noch verändern. Lebe so wie du bist, aber zwinge dich nicht zu etwas das dir nicht liegt. Viel Glück!

● Sorgentelefon für Kinder ● 0800 55 42 10 ● www.sorgentelefon.ch ●