Fragen: Ich bin ein Mädchen, 14 Jahre alt. Die Mutter meiner Freundin nimmt ihr den Haarspray und die Lippenstifte weg. Alles was ein Mädchen in diesem Alter hat, nimmt sie weg. Jetzt hat sie ihr auch noch den Schlüssel zu ihrem Kleiderschrank weggenommen. Was soll die Freundin tun?

 

Antwort: Grundsätzlich hat jedes Kind, seinem Alter entsprechend ein Recht auf Eigentum. Eigentum bekommt ein Kind in der Regel geschenkt oder es kauft sich solches mit dem Taschengeld. Gehört der Haarspray deiner Freundin, so darf ihn die Mutter nicht wegnehmen, es sei denn ihre Mutter hat ihr den Haarspray verboten und die Freundin hat sich diesen trotzdem gekauft. Ansonst muss sie ihn zurückgeben. So ist es mit allen anderen Sachen.

Den Schlüssel zum Kleiderschrank muss die Mutter auch zurückgeben, wenn der Schrank nur von der Tochter alleine benutzt wird. Sonst muss die Mutter einen zweiten Schlüssel machen lassen. Deine Freundin muss mit ihrer Mutter reden, so dass ihre Mutter ihrer Tochter besser vertrauen kann. Beide sollten sich gegenseitig mehr Respekt und Freiheit gönnen.

● Sorgentelefon für Kinder ● 0800 55 42 10 ● www.sorgentelefon.ch ●