Frage: Hallo! Ich bin ein Mädchen 11 Jahre alt. Mein Bruder ist schwul. Er ist 15 Jahre alt. Was kann ich tun, damit er wieder normal wird?


Antwort: Zwischen dem 12. und 16. Lebensjahr findet die geschlechtliche Bestimmung statt. Wird einem Jugendlichen in diesem Alter (ab 13 Jahren) langsam klar, dass er eventuell schwul sein könnte, kämpft er mit Einsamkeit und Identitätsproblemen.

Sie sind während dem "Kampf" vier Mal stärker selbstmordgefährdet als "normale" Jungs. Jeder zwölfte hat einen Selbstmordversuch hinter sich. Sticheleien von Klassenkameraden, Schwulenwitze, Beschimpfungen bis hin zu körperlicher Gewalt machen es den Jungs schwer, ein positives Verhältnis zu ihrer sexuellen Identität zu entwickeln.

Du hilfst dem Bruder nicht wenn du ihn "umdrehen" willst. Vielmehr musst du ihm helfen, seine sexuelle Identität zu festigen. Mache ihm Mut und signalisiere ihm, dass du nichts gegen die Homosexualität hast. Im Durchschnitt schaffen es Jungs mit 16 Jahren, zu ihrer Sexualität zu stehen. Wenn Du mehr darüber erfahren willst, klick diesen Link, oder auch diesen Link.

● Sorgentelefon für Kinder ● 0800 55 42 10 ● www.sorgentelefon.ch ●