Frage: Hallo, ich bin ein Mädchen. 16 Jahre alt. Wie viele Male an Selbstmord denken pro Tag ist normal?

Antwort: Das ist schwierig zu beantworten. Ist jemand selbstmordgefährdeter, wenn er pro Tag 5 mal an Selbstmord denkt oder wenn er 10 mal an Selbstmord denkt? Normal heisst "nicht so schlimm" und nicht normal heisst "schlimm". In Wahrheit kommt es auf die Intensität der Gedanken an. Denkt jemand 5 mal pro Tag sehr heftig an Selbstmord, ist er gefährdeter als wenn er 5 mal pro Tag kurz daran denkt und sofort wieder anderen Gedanken nachgeht.

Ernsthafte Selbstmordgedanken sind nicht normal. Das heisst aber nicht dass dieser Mensch nun spinnt, dass er nicht mehr normal ist. Sondern das heisst: dieser Mensch muss sich von Fachkräften helfen lassen. So dass er sein Leben wieder in den Griff bekommt.

● Sorgentelefon für Kinder ● 0800 55 42 10 ● www.sorgentelefon.ch ●